Auch 2018 fand wieder das große Rotz N Roll-Kinder Open Air in der Berliner Wuhlheide statt. Wie bereits 2017 war ich für alle visuellen Belange der Veranstaltung zuständig, von der Werbung im Voraus, bishin zur Videoleinwand. Doch dieses Jahr hatten wir noch eine ganz besondere Idee…

Es geht los

Neben den gängigen Werbemitteln wie PLakate oder Flyer, ließen wir uns 2018 etwas ganz Besonderes einfallen. Wir stellten uns die Frage, wie wir Werbung für das Open Air direkt für die Zielgruppe Kinder machen könnten, ohne einfach nur Werbung zu machen. Einfach nur auf den Ticket-Kauf hinzuweisen erschien uns zu langweilig und wenig kindgerecht.

Schatzsucher an die Schippen

So vergruben wir auf 40 Berliner Spielplätzen kleine Schätze. Darin enthalten: Ein Gutscheincode für ein Freiticket und Konfetti. Insgesamt 300 Tickets wurden so bei Nacht und Nebel in ganz Berlin versteckt.



Auf einer eigenen Microsite konnten die kleinen und großen SchatzsucherInnen live sehen, auf welchen Spielplätzen noch wieviele Tickets zu finden sind, und die gefundenen Codes sofort gegen echte Tickets einlösen.

Berichte:
BZ Artikel: https://www.bz-berlin.de/berlin/gratis-tickets-auf-40-berliner-spielplaetzen-versteckt
RBB Video: https://www.rbb-online.de/kinder/tipps/freizeittipps0/rotz_n_roll-radio-show–die-zweite–.html

Die Show

Am Showtag verteilten wir zusätzlich Sonnenhüte zum Selberbasteln.

Zur Belohnung gab es von ROMANO eine Klaps auf den Po.